Zahnarzt Dr. Rolf Gobbers


Eduard-Schmid-Strasse 27, D-81541 München
Telefon 089 65 25 22, Telefax 089 65 98 63
zahnarzt(at)dr-gobbers.de, www.dr-gobbers.de

BEHANDLUNGSKONZEPT

Besondere Aufmerksamkeit wird auf eine Zahnbehandlung gelegt, die möglichst alle Probleme berücksichtigt und eine grundlegende Sanierung der Zähne, des Zahnfleisches und der Kiefer mit ihren Gelenken ermöglicht, um so eine all umfassende, ganzheitliche Zahngesundheit zu erreichen. Wichtig ist dabei die Erstellung eines Behandlungsplans, der eine systematische Behandlung ermöglicht. Vorraussetzung hierfür ist das sich gegenseitig Kennen lernen und das gemeinsame Erarbeiten eines Behandlungsziels.

Schwerpunkte der Behandlung

  • Gesamtsanierung
  • Kiefergelenksbehandlung
  • Zahnfleischbehandlung (Parodontologie)
  • Wurzelbehandlung (Endodontie)
  • Implantate und chirurgische Maßnahmen
  • Prothetische Versorgung mit Inlays, Onlays, Teilkronen, Kronen und Prothesen
  • Naturheilkundliche Behandlung

 

DR. ROLF GOBBERS

Zahnmedizin studierte Dr. Gobbers an der Philipps- Universität zu Marburg an der Lahn. Nach einem fünfjährigen Studium der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde legte er 1984 das Examen ab und promovierte über das Thema: Dimensionsstabilität vom Polyäther- und Polysulfid-Abdruckmassen. Vor dem Studium absolvierte er eine dreijährige Berufsausbildung zum Zahntechniker. Er arbeitete mehrere Jahre als Zahntechniker und unterrichtete darüber hinaus an einer Zahntechnikerschule. Nach der Studienzeit und der weiteren Ausbildung in verschiedenen Zahnarztpraxen eröffnete er 1987 seine eigene Zahnarztpraxis in München. Neben der Arbeit in der Praxis hielt Dr. Gobbers Vorträge und Seminare über hochwertige Inlay-, Onlay- und Teilkronenversorgungen der Zähne. Ebenso über muccogingivale Chirurgie und Parodontologie. Seit vielen Jahren betreibt er Fortbildung und ist Mitglied in der Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde Der Schwerpunkt seiner Arbeit lag immer in der ganzheitlichen Behandlung seiner Patienten auf qualitativ höchstem Niveau. Daher integrierte er nach und nach Akupunktur und Homöopathie in seine Behandlungen, ebenso Naturheilkundliche, alternative Heilmethoden, wie Blütenessenzen und Heilsteine. Reiki und Tarot- Karten zur Angst- und Stressbewältigung halfen die Behandlungen zu erleichtern und damit auch die Behandlungsergebnisse zu verbessern.

Die gesetzliche Berufsbezeichnung Zahnarzt wurde an der Philipps-Universität Marburg in Deutschland an Dr. Gobbers verliehen. Dr. Rolf Gobbers ist Mitglied der Zahnärztekammer Bayern und unterliegt der Berufsordnung der Bayerischen Zahnärztekammer.

Bayerische Landeszahnärztekammer, Fallstraße 34, D-81369 München, Tel.: +49 (0)89 724 80- 0, Fax +49 (0)89 724 80- 444

Die Zulassung für die Behandlung gesetzlich versicherter Patienten wurde erteilt von der Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns, Fallstraße 34, 81369 München, Tel.: +49 (0)89 72401-0

Die Berufsordnung und die Regeln für die gesetzlich versicherten Patienten können Sie unter den aufgeführten Links einsehen.

Des Weiteren erhalten Sie dort auch Informationen zum Zahnheilkundegesetz, zum Heilberufskammergesetz, zur Berufsordnung der Zahnärztekammer Bayern und zur Gebührenordnung der Zahnärzte ( GOZ / GOÄ )

Berufsrechtliche Regeln: www.blzk.de
Vertragszahnärztliche Regeln: www.zob.de

Die Aufsichtsbehörde ist die Regierung von Oberbayern. www.regierung.oberbayern.bayern.de

Design:
Nimbus Designbüro, Julia Engelhardt, Valleystrasse 54 a, 81371 München http://www.nimbusdesignbuero.de

Programmierung:
Screenweaver Media, Peter Parwan, Ahornstr. 30, 85296 Rohrbach http://www.screenweaver.de